Tyson

Hallo zusammen, liebes Team vom Tierheim Lübbersdorf!

Ich wollte euch mal ein wenig von meinem neuen Leben in Kellenhusen berichten.
Ich wohne jetzt knapp 4 Wochen hier, ich habe mich super eingelebt!
Ich liebt die Ostsee, den Strand (zum buddeln) und den Wald!


Anfangs hatte ich noch Schwierigkeiten mit dem Futter, aber seit dem wir auf 'barfen' (wie die Menschen das nennen) umgestellt haben, ist auch dieses Problem gelöst! Und das Fleisch schmeckt mir so gut:-). Ich habe seit dem auch kein Durchfall mehr.


Ich  verstehe mich mit allen Hunden, habe sogar manchmal ein bisschen Angst wenn diese kleinen 'Hackenbeißer' ohne Grund mich beißen wollen, ich versteh das gar nicht, ich möchte mit denen doch auch nur spielen.
Am Tag warte ich immer auf Frauchen und Herrchen, die sind dann immer arbeiten. Ich muss dann auch nicht aufpassen, weil die Bank unter uns auch immer besetzt ist . Aber nachts muss ich immer aufpassen, damit Frauchen und Herrchen auch gut schlafen können. Sobald ein Auto auf den Hof kommt muss ich dies dann melden:-).
Das ist nachts auch meine Aufgabe denke ich.


Jeden morgen um viertel nach 7 treffen wir uns mit meinen Freunden 'Balou' und 'Aron'. Mit dem beiden spiele ich soo gerne .  Und Mittags gehen wir meistens mit meiner Freundin 'Emma' an den Strand.
Anliegend sende ich euch noch ein paar Fotos!


Wir werden zwischendurch immer mal wieder 'Bericht erstatten'

Viele liebe Grüße sendet euch

Tyson

Zurück