Betty & Olson

Hallo liebe Mitarbeiter,Gassigeher und Gäste,

hier schreibt Euch die Betty,natürlich auch im Namen von Olson und Herrchen und Frauchen. Ja ich muß schon sagen: Es geht uns gut! Wir haben uns gut eingelebt und im Haus ein schönes Plätzchen im Esszimmer gesucht.

Schön ist es ,dass wir in der Regel täglich gebürstet werden. Dagegen ist die Ohrenpflege nicht mein Ding, aber ich muß es über mich ergehen lassen.
tl_files/Tierheim Luebbersdorf/Zuhause gefunden/Bettydaheim.jpg
Der Garten ist wunderbar, Olson und ich waren zur Freunde aller auch schon vollständig im Fischteich.So ein Vollbad ist ja angenehm.

Leider jagen wir jeden Radfahrer ,Fußgänger und auch schnelle Motorradfahrer ,die zur Straßenseite am Grundstück vorbeikommen oder die wir beim Gassigehen treffen.Dafür sind wir aber mit den Katzen ganz friedlich.

Damit alles ein bisschen ruhiger wird und wir auch ein paar Kommandos lernen, haben wir sei April eine nette Hundetrainerin ,die zu ins Haus kommt.

Olson hat sich zu einem richtigen Lauffuchs entwickelt, der schon fast alleine ins Auto springt.                        Ich mag das gar nicht ,aber dafür muß ich noch ein bisschen üben.

Leider war ich schwer krank mit einer bakteriellen Lungenentzündung. In vier Tagen wurde ich zu 3 Tierärzten geschleppt und es hat gedauert bis ich wieder so richtig  fit war.

Aber jetzt ist alles wieder gut - bis auf die Wärme. Es könnte ein wenig abkühlen - ach es gibt den Fischteich.

So jetzt hänge ich Euch noch ein paar Bilder dran, damit alle sehen können wie schön das Fell von Ozon geworden ist.

Liebe Grüße an alle Mitarbeiter und natürlich an unsere Gassigeher.

Eure Betty und Euer Olson

Zurück